Landsknecht-Kochbuch

Artikelnummer: KO17-Z1-96481-012-0

Das Landsknecht-Kochbuch vereint historische Rezepte mit heutigen Zutaten und bietet einen ausführlichen Einblick ins Söldnerleben des 15. Jahrhunderts.

  • über 50 Rezepte auf 152 Farbseiten
  • wunderschöne Fotos zu jedem Rezept
  • viele Tipps zur Zubereitung und ursprünglicher Kochausstattung
  • historisch akkurat, neuzeitlich umgesetzt


24,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher/Krimispiele)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Beschreibung

Kunterbuntes Söldnerleben

Das verwegene Image der Landsknechte mit ihren extravaganten Kleidern und abenteuerlichen Taten hat sich bis heute gehalten. Diese Söldner des 15. und 16. Jahrhunderts waren meist im deutschsprachigen Raum bekannt und verschrien als unersättliche Säufer und anspruchsvolle Esser. Denn ein Landsknechtleben war zu kurz, um es mit schlechtem Essen zu vergeuden – und wehe, während der Belagerung wurden die Rationen gekürzt! In guten Zeiten speisten die Landknechte wie Könige und in schlechten Zeiten wie Bettler – doch was genau war auf ihren Tellern und in ihren Schüsseln?

Mit dem Landsknecht-Kochbuch von Volker Bach wird das rustikale Söldnerleben nacherlebbar! Der Autor verbindet umfangreiche Informationen zum aktuellen Forschungsstand mit überlieferten Rezepten des 15. und 16. Jahrhunderts. Herausgekommen ist ein modernes Kochbuch mit rustikalen Gerichten, die sowohl in Holzschüsseln als auch auf Porzellantellern einfach lecker und dabei trotzdem authentisch sind. Alle Zutaten und Basisgerichte werden detailliert beschrieben und auch darüber hinaus bietet dieses Kochbuch ausführliche Informationen über die Lebensweise der Landsknechte: Wer waren diese Söldner? Wie wurden sie verpflegt? Welche Tischsitten gab es – und was wurde denn nun gegessen? All diese Fragen werden beantwortet und mit historischen Quellen belegt.

Das Landsknecht-Kochbuch

Das Landsknecht-Kochbuch zeigt sich im prachtvollen Gewand. Es erscheint als edles Hardcover im quadratischen Format und enthält professionelle Fotografien zu einem Großteil der Rezepte. Alle 152 Seiten sind vollfarbig und thematisch passend gestaltet, damit bereits beim Blättern der Funke des rustikalen Lebensgefühls überspringt. Zusätzlich zu den Rezepten enthält das Kochbuch einen ausführlichen Informationsteil über die historische Kochkunst und Lebensweise der Landsknechte. Zu jedem Rezept in modernisierter Variante wird auch das ursprüngliche Rezept samt Quelle abgebildet.


Alle Rezepte lassen sich in einer heutigen Küche mit heutigen Zutaten nachkochen und werden Neulingen und Fortgeschrittenen an der Kochstelle zu gleichen Teilen gerecht. So macht die historische Kochkunst auch vor der modernen Einbauküche keinen Halt!

Das Landsknecht-Kochbuch ist ideal für alle, die sich für europäische Militärgeschichte und das Söldnerleben interessieren, sei es beim Reenactment oder beim Larp – oder auch für alle, die einfach etwas Abwechslung am heimischen Küchentisch schätzen.

Über den Autor

Volker Bach ist seit zwanzig Jahren im Bereich Living History aktiv. Besonders die Kulinargeschichte fasziniert ihn seit seinem Studium der Geschichte und Anglistik. Neben seiner Arbeit als Sprachlehrer und Übersetzer gibt er historische Kochkurse. Dies ist sein erstes deutschsprachiges Buch.

Landsknecht-Kochbuch (Volker Bach)
152 Seiten, 21 x 20 cm, Hardcover
ISBN 978-3-96481-012-0, 24,90 Euro

Downloads

Name Beschreibung Dateiformat Vorschau
1. Vorschau PDF Vorschau

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.