LARPzeit #76

Artikelnummer: LZ76-Z1-750476

Erste Eindrücke von einem neonbunten und zugleich düsteren Cyberpunk-Larp-Projekt, Tipps zur Larp-Planung und Einblicke in ein Projekt, das Larp als Methode in der Psychotherapie nutzt – LARPzeit #76 bietet viele spannende und interessante Artikel und leitet (hoffentlich) endlich wieder einen richtigen Larp-Sommer ein.


7,50 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (versandkostenfrei DE)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Cyberpunk, flexible Plotplanung und Psychotherapie: LARPzeit #76

Die Zukunft ist alles andere als rosig, macht aber optisch einiges her – zumindest, wenn man den Visionen der Greylight 2142-Orga folgt. Wir haben uns in die düstere, schmutzige und zugleich neonbunte Welt dieses neuen Cyberpunk-Larps gewagt und berichten in LARPzeit #76 von den ersten Eindrücken.

Zudem stellen wir in dieser Ausgabe die Köpfe hinter dem Larpverein Hibernia e.V. vor, der vom Wilden Westen bis zu keltisch angelehnter Fantasy spannende Larp-Projekte an außergewöhnlichen Orten anbietet.

Daneben geht es unter anderem um die Einsatzmöglichkeiten von Larp in der Psychotherapie, flexible Plotplanung und die Frage, ob und wozu man als Larp-Veranstalter Allgemeine Geschäftsbedingungen benötigt.

Außerdem findet Ihr im Heft wie gewohnt weitere Berichte, Konzepte, Neuigkeiten aus der Larp-Szene und vieles mehr.

Die LARPzeit – Das Live-Rollenspiel-Magazin (Juni bis August 2022) erscheint als Print-Magazin im Format 210 x 297 mm, wird durchgehend farbig in hochwertigem Offsetdruck produziert und hat einen Umfang von 80 Innenseiten.

Das Magazin ist auch im gut sortierten Fachhandel und im Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Abos können unter www.larpzeit-shop.de bestellt werden.

 

Inhalt

Tipps

  • Hinterfragt: Therapeutisches Abenteuer-Con - Live-Rollenspiel in der Psychotherapie
  • Konzept: Support für sichere Larp-Veranstaltungen - Muster-Sicherheitskonzept der Gesellschaft für Live-Rollenspiel
  • Larpkalender: Veranstaltungen am Horizont
  • Der Weg zum schönen Con: Das einzig Sichere ist die Unsicherheit - Con-Planung beweglich gestalten
  • Larp und Recht: Allgemeine Geschäftsbedingungen - Lästige Pflicht oder nützliches Werkzeug?

Do it yourself

  • Kochecke: Lagerküche - Mittelalterlich Kochen auf offenem Feuer
  • Nähstübchen: Historische Hauben - Kopfbedeckungen nach mittelalterlicher Vorlage
  • Bardenlieder: Versengold Liederbuch: Halunken betrunken, Tochter der Weiten

Im Gespräch

  • Sinnesvöllerey: Fantasy-Autorin Monika Loerchner im Interview - "Intelligente, gut recherchierte und doch fluffige Unterhaltung abseits üblicher Wege"
  • Monstermacher und Plotplaner: Hibernia e.V. - Geschichten erzählen und Gemeinschaften entwickeln

Konzepte

  • Larp-Konzept: Der Postbote als Questgeber - Ideen und Anregungen
  • Larp-Konzept: Der Ton macht die Immersion - Packendes Sounddesign für Larps
  • Larp-Konzept: Skrupellose Schurken - Der Bösewicht als Spielerkonzept
  • Larp-Konzept: Nebel über Innsmouth - Ein Horror-Larp auf Lovecrafts Spuren

Veranstaltungen

  • Con-Bericht: Greylight 2142 Prelude - Auftakt für ein düsteres Cyberpunk-Setting
  • Con-Bericht: Schwur der Sieben - Jagdgesellschaft trifft auf Sekte
  • Con-Bericht: Moringaard 22.1 - Verfluchtes Erbe
  • Con-Bericht: Heerlager XII - Das dreckige Dutzend

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.