LARPokalypse

Artikelnummer: MP19-Z1-96481-001-4

Wozu über Larp nachdenken, geschweige denn darüber lesen, wenn man statt dessen einfach larpen könnte? Jede Frage und jede Antwort bringt dieses einzigartige Hobby ein Stück weiter, was das Vorbereiten, Spielen und Nachbereiten angeht. In dieser Aufsatzsammlung präsentieren Autorinnen und Autoren ihre fundierten und auf eigene Spiel-Erfahrung basierenden Reflektionen über Larp in Deutschland und Japan, sowie allen anderen Ländern dazwischen.


9,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher/Krimispiele)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk
 


Beschreibung

Wozu über Larp nachdenken, geschweige denn darüber lesen, wenn man statt dessen einfach larpen könnte? Jede Frage und jede Antwort bringt dieses einzigartige Hobby ein Stück weiter, was das Vorbereiten, Spielen und Nachbereiten angeht. In dieser Aufsatzsammlung präsentieren Autorinnen und Autoren ihre fundierten und auf eigene Spiel-Erfahrung basierenden Reflektionen über Larp in Deutschland und Japan, sowie allen anderen Ländern dazwischen.

Zusammengestellt und aufbereitet anlässlich der Live-Rollenspiel-Konferenz MittelPunkt 2019.

Aus dem Inhalt:

  • Gutes Spiel ist nicht genug – die Bedeutung von Reflexionen und Workshops bei Edu-Larps und Serious Games (Dominik Rehermann)
  • Das Ventil Larp – Entspannung und Herausforderung neben einem stressigen Alltag (Alexinara Phoenix)
  • Memento Mori: Die Großen Alten in Japan (Björn-Ole Kamm)
  • Playing History – Drama Games und Rollenspiel in der historisch-politischen Bildungsarbeit (Felix Kántor)
  • Realer Mehrwert? Live-Action-Role-Play als Methode in der Sozialen Arbeit (Jorma Vogel, Daniela Vocke)
  • Es gibt immer einen Hub – Der Raum im Live-Rollenspiel (Wanja Neite)
  • Escape Rooms und Live-Rollenspiel (Daniel Steinbach)

134 Seiten

14,8 x 21 cm

Softcover

Jetzt bestellen

ISBN 978-3-96481-001-4

9,90 Euro

Ein besonderer Dank gilt, neben dem Deutschen LiverollenspielVerband e.V.und dem Team des MittelPunkt 2019, den Sponsoren Andracor, Burgschneider, Lost Ideas, Mittelalterlive, der Phönix Carta und Troll Factory, die dieses Buch erst ermöglicht haben.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.