LARP: Kommunikation

Artikelnummer: MP14-Z1-938922-87-3

In fünf Beiträgen befasst sich diese Aufsatzsammlung beispielhaft mit unterschiedlichen Aspekten der Kommunikation rund um das Medium LARP. Sie soll neue Perspektiven und Erkenntnisse vermitteln und dabei auch zu neuen Ideen inspirieren.

Kategorie: Rund ums Thema LARP


9,90 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher/Krimispiele)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Rafael Bienia (Hrsg.)
LARP: Kommunikation
Aufsatzsammlung zum MittelPunkt 2014



Die Vermittlung von Game-Design-Kenntnissen für die Autoren und Veranstalter von Edu-LARPs, Sprachbarrieren und deren Überwindung bei einem internationalen Jugend-LARP, die Verwendung von Latein als Spielelement, Marketingüberlegungen für Veranstalter und die Frage welche Rolle Gefühle im LARP spielen und wie über sie kommuniziert wird – in fünf Beiträgen befasst sich diese Aufsatzsammlung beispielhaft mit unterschiedlichen Aspekten der Kommunikation rund um das Medium LARP. Sie soll neue Perspektiven und Erkenntnisse vermitteln und dabei auch zu neuen Ideen inspirieren.

Zusammengestellt und aufbereitet anlässlich der Live-Rollenspiel-Konferenz MittelPunkt 2014.

Aus dem Inhalt:

• Vorwort Lehre(r) der Zukunft – Wie LARP zur Lehrmethode wird (Myriel Balzer, Julia Kurz)
• The Tower of Babel – Eine deutsch-norwegische Live-Rollenspiel-Freizeit (Daniel Steinbach)
• Latine loqui in ludo „LARP”? – Latein im LARP (Gudrun S. Wieser)
• Marketing für Live-Rollenspiele (Lucille Haesters)
• LARP – powered by emotion? – Vorüberlegungen zu Gefühlen im Live-Rollenspiel (Gerke Schlickmann)


88 Seiten, 14,8 x 21 cm, Softcover

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte