Die zweifelhafte Welt der Märchen

Artikelnummer: KT121-F1-070152

Eines Tages begab es sich, dass der Märchenprinz ein großes Fest in seinem Schloss veranstaltete. Alle freuten sich, einmal aus dem tristen Märchen-Alltags-Trott herauszukommen und feierten ausgelassen. Es gab Fleisch und Wein im Überfluss. Doch das Fest nahm ein jähes Ende: Man hatte die sieben Zwerge tot in ihrem Haus aufgefunden!

Kategorie: Krimispiele


24,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Die zweifelhafte Welt der Märchen

Es war einmal vor gar nicht allzu langer Zeit, dass der Märchenwald kein so ruhiges und unbescholtenes Fleckchen Erde mehr war, wie wir immer denken. Den Märchenfiguren war es nicht verborgen geblieben, dass Kinder viel lieber mit dem Computer spielten als Märchen zu lesen. Und so schmiedeten die Bewohner des Märchenwaldes eigene Pläne. Manches blieb wie es war, doch vieles veränderte sich im Märchenwald.

Eines Tages begab es sich, dass der Märchenprinz ein großes Fest in seinem Schloss veranstaltete. Alle freuten sich, einmal aus dem tristen Märchen-Alltags-Trott herauszukommen und feierten ausgelassen. Es gab Fleisch und Wein im Überfluss. Doch das Fest nahm ein jähes Ende: Man hatte die sieben Zwerge tot in ihrem Haus aufgefunden!

Damit der schöne Märchenwald nun nicht völlig aus den Fugen gerät und die Märchen für die Kinder erhalten bleiben, beschlossen alle, den Fall gemeinsam zu lösen. Doch was war passiert? Und wer ist der Mörder?

Märchenprinz:
Der schmucke junge Königssohn wird einst das Königreich seines Vaters erben. Schon jetzt ist er mit wichtigen Verwaltungsaufgaben betraut.

Schneewittchen:
Seit ewigen Zeiten lebt das schöne Schneewittchen tief im Wald bei den Zwergen.

Rotkäppchen:
Das kleine süße Mädchen ist mittlerweile erwachsen geworden. Oft besucht sie ihre Großmutter draußen im Wald.

Hänsel:
Der Sohn eines armen Holzhackers genießt sein Leben und liebt das Faulenzen.

Gretel:
Hänsels Schwester Gretel ist ein tüchtiges Mädchen. Um für ihren Lebensunterhalt zu sorgen, verdingt sie sich bei der Hexe.

Hexe:
Die geschäftstüchtige alte Hexe betreibt mitten im Märchenwald das Ausflugslokal "Zum Pfefferkuchenhaus".

Böse Stiefmutter:
Die eitle Königin ist immer bestrebt, die Schönste in allen Märchen zu sein. Dafür ist ihr jedes Mittelchen recht.

Tapferes Schneiderlein:
Aufgrund seiner Heldentaten ist das tapfere Schneiderlein auch über die Grenzen seines Königreiches geachtet und gefürchtet.

Die Inspektorin
Frau Holle:

(optionale Rolle, kann auch als Inspektor Herr Holle gespielt werden)
Frau Holle, die auch schon in den guten alten Märchentagen so manchen auf die Probe stellte und über gut und böse richtete, hat stets ein waches Auge auf den Märchenwald. Mit ihrer Hilfe wird der Fall sicher schnell gelöst werden.

JMcreative, Oktober 2005
8 bis 9 Spieler (3 männlich, 5 weiblich + 1 m/w, ab 16 Jahren)
(Tipp: Sie können dieses Spiel auch mit 4 Männern und 4 Frauen spielen. Besetzen Sie einfach die Rolle der Hexe mit einem männlichen Mitspieler.)
Spieldauer: 3 bis 4 Stunden

 

Der Preis für LARPzeit-Abonnenten: 22,90 Euro

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.