Die Rüstkammer

Artikelnummer: DS-XI-F1-925698-68-2

Die "Rüstkammer" ist einer der seltenen - und glücklichen - Fälle, wo fundiertes historisches Wissen mit leichter Hand an den Leser weitergegeben wird ohne belehrend zu wirken oder trocken zu sein. Anschaulich geschrieben und reichhaltig mit übersichtlichen Zeichnungen illustriert wird hier dem Leser in knapper und verständlicher Form die Entwicklung der Nahkampfwaffen vom frühen Mittelalter bis zum Ende der mittelalterlichen Kampftechniken nahe gebracht.

Kategorie: Waffen und Rüstungen


14,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher/Krimispiele)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Störmer, Michael, Städtler-Ley, Stefan
Die Rüstkammer

Die "Rüstkammer" ist einer der seltenen - und glücklichen - Fälle, wo fundiertes historisches Wissen mit leichter Hand an den Leser weitergegeben wird ohne belehrend zu wirken oder trocken zu sein. Anschaulich geschrieben und reichhaltig mit übersichtlichen Zeichnungen illustriert wird hier dem Leser in knapper und verständlicher Form die Entwicklung der Nahkampfwaffen vom frühen Mittelalter bis zum Ende der mittelalterlichen Kampftechniken nahe gebracht. Michael Störmer ist das Kunststück gelungen, dem mittelalter- interessierten Leser ein komplexes Thema verständlich zu vermitteln. Mit Sicherheit ist daher dieses Buch auch für Mittelalter-Gruppen und LARP-Spieler von Interesse. Der vorliegenden Neuauflage wurde ein Kapitel aus dem moTus-Programm von Stefan Städtler-Ley hinzugefügt, das praxisbezogen einige grundsätzliche Haltungen der mittelalterlichen Schwertkampfkunst nach Meister Liechtenauer beinhaltet.

104 Seiten, 19,3 x 26,6 cm, Softcover

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.