Larp-Münzset Vampire

Artikelnummer: GeVa-F1-450428

Bricht die Nacht herein, erwacht der Tod – und will handeln! Die perfekten Larp-Münzen für das Horror-Spiel unter Blutsaugern – denn jedes Setting verdient seine eigenen Taler!

  • 9 düstere Larp-Münzen im Stoffbeutel
  • popkulturell inspiriert, phantastisch in Szene gesetzt
  • hochwertige Metallmünzen aus einer massiven Zinklegierung
  • robust im Spiel und gleichzeitig sorgsam verarbeitet
  • geeignet als Taler, Talisman und Token
  • für LARP, Pen & Paper und Gesellschaftsspiele

Wer ein LARPzeit-Abo hat, zahlt nur 8,50 Euro!


9,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Standard)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

 


Beschreibung

Von Blutsaugern, riesigen Fledermäusen und verfluchtem Gold

Das Larp-Münzset Vampire ist das ideale Zahlungsmittel für alle Blutsauger, Unsterbliche, Kinder der Nacht und Widergänger. Unser unheiliges Versprechen an euch: Keine Münze glitzert!

Die Abbildungen auf den Münzen enthalten okkulte Symbole und Zeichnungen, die sowohl von historischen Quellen als auch moderner Horror-Literatur inspiriert wurden.

Die Goldmünze zeigt das Portrait des geschichtlichen Vorbilds für Bram Stokers Dracula – und somit des Urvaters aller Vampire: Vlad III. Draculea, Fürst der Walachai (Rumänien). Dazu findet sich die Gravur seines Namens samt des Beinamens ?epe? – der Pfähler. Auf der Rückseite befindet sich die Prägung eines Drachens, des namengebenden Wappentiers des Drachenordens, dem Vlad auch seinen Namen Draculea zu verdanken hat.

Die runde Silbermünze ist ein regelmäßiges Polygon mit dreizehn Ecken und enthält auf einer Seite die Abbildung eines typischen Vampirs mit verlängerten Eckzähnen, während die andere Seite eine finstere Burg zeigt, die auf windumtosten Klippen errichtet wurde.

Die Kupfermünze schließlich zeigt ein V für Vlad, das von allerlei Zierrat umgeben ist, der ein wenig an stilisierte Fledermaus-Flügel erinnert. Auf der anderen Seite hingegen wird ein Totenschädel von Fledermaus-Flügeln getragen. Umgeben ist er von einem Pentagramm und einem schmückenden Kettenmuster.

Maße und Fertigung der Larp-Münzen

Das Münzset Vampire besteht aus 9 düsteren Larp-Münzen:

      • 1 Goldmünze
      • 3 Silbermünzen
      • 5 Kupfermünzen
      • 1 Stoffbeutel

Jede Münze besteht aus einer hochwertigen Zinklegierung, ist 3 mm dick und liegt gut in der Hand. Die Kupfermünze hat einen Durchmesser von ca. 30 mm, bei der Silbermünze sind es 32 mm und bei der Goldmünze 34 mm Durchmesser. Die Legendary Metal Coins werden von Drawlab Entertainment in Griechenland hergestellt und wurden von Fantasy-Künstler Michael Kontraros entworfen.

Die Münzen eignen sich nicht nur als Zahlungsmittel oder Glücksbringer im Live-Rollenspiel, sondern lassen sich auch wunderbar als Token beim Tischrollenspiel, Brettspiel oder Kartenspiel verwenden.

Geeignet für Horror-Settings im Larp, Pen&Paper, Tabletop und Brettspiel wie Vampire: The Masquerade, World of Darkness, Chill und viele andere.

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte