JUDE LEW - Das Fechtbuch

Artikelnummer: VSJL-F1-932077-46

Der Jude Lew ist – wie so viele mittelalterliche Fechtmeister – eine mysteriöse Figur. Dennoch enthalten fünf Fechtbücher des 15. und 16. Jahrhunderts seine Lehren – aber nur ein Manuskript aus Augsburg ist untrennbar mit seinem Namen verbunden.

Kategorie: Waffen und Rüstungen


29,80 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Bücher/Krimispiele)

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

JUDE LEW - Das Fechtbuch
Dierk Hagedorn
Band 5 der Bibliothek der historischen Kampfkünste


Der Jude Lew ist – wie so viele mittelalterliche Fechtmeister – eine mysteriöse Figur. Dennoch enthalten fünf Fechtbücher des 15. und 16. Jahrhunderts seine Lehren – aber nur ein Manuskript aus Augsburg ist untrennbar mit seinem Namen verbunden.

Lews Schriften stehen im engen Verhältnis zu Johannes Liechtenauer, dem Fechtmeister, um den niemand herumkommt, der die mittelalterlichen Kampfkünste studiert. Liechtenauers Fechtkunst ist in mehreren Strängen überliefert; zwei davon, die auf Peter von Danzig und Sigmund Ringeck zurückgehen, sind bereits ausgiebig publiziert worden; einzig die Tradition des Juden Lew wurde bisher kaum gewürdigt.

Dieser Band stellt nun erstmals seine komplette Handschrift aus der Mitte des 15. Jahrhunderts im Druck vor. Gerade der Vergleich mit den anderen Traditionslinien zeigt den Reiz und die Wichtigkeit dieser Handschrift auf. Diese Edition stellt die Besonderheiten des Jude-Lew-Fechtbuchs deutlich heraus, und sie enthält neben einer kommentierten Transkription auch Übertragungen in modernes Deutsch und Englisch. Abgerundet wird der Band durch eine ausführliche kodikologische Beschreibung sowie ein Glossar.


Format Format 14 x 23,5 cm, gebunden, 432 Seiten, deutsch/englische Ausgabe

Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.